Schlagwörter

, ,

Image

Tödliches Rendezvous

Lernziel Französisch Grundwortschatz

4 Kurzkrimis für geübte Anfänger

Ilse Arnauld des Lyon

Rosemary Luksch

Buchrückseite
Das spannende Übungsbuch für alle, die ihre Französischkenntnisse auffrischen, vertiefen und erweitern wollen. Die vier fesselnden Kurzkrimis bieten abwechslungsreiches Lesevergnügen und machen das Sprachtraining unterhaltsam und effektiv. Ideal für geübte Anfänger und Wiedereinsteiger. Gezieltes Sprachtraining des französischen Grundwortschatzes durch

  • Über 60 Schnell-Lern-Übungen
  • Abschlusstest zur Überprüfung des Lernerfolges
  • 4 spannende Kriminalgeschichten
  • Umfangreiches Glossar mit mehr als 400 Vokabeln

Für geübte Anfänger

Klappentext

Rendez-vous mortel
Eines Abends findet Théo im Restaurant einen Gast tot auf. Es handelt sich um einen Politiker. Könnte der neue Gesetzentwurf mit seinem Tod zusammenhängen?

Le cambriolage
Bei Monsieur Duval wird eingebrochen. Der Dieb entkommt auf einem alten Fahrrad. Da das Haus gerade renoviert wird, fällt der Verdacht zunächst auf die Bauarbeiter. Doch wer fährt ein soaltes Fahrrad in dieser bergigen Gegend?

Mort à l’opéra
Als die Kommissarin Sylvie endlich einmal wieder in die Oper geht, wird der Tenor auf der Bühne erstochen. War es ein Unfall oder kaltblütiger Mord? Wer hat den Solch vertauscht?

Le suicide
Annie findet im Park einen Rucksack. Er gehörte einem Schüler, der sich vor kurzem umgebracht hat Aber warum sollte er vorher seinem Rucksack weggeworfen haben? Annie forscht nach…
(Quelle: Compactverlag)

Genre: Krimi, Sprachen lernen

Preis: 6,99 €*

Verlag: Compact Verlag GmbH München, 2010

Seiten: 159 (inklusive Inhaltsverzeichnis, Aufgaben, Glossar und Lösungen)

ISBN : 978-3-8174-7735-7

Sprache: Deutsch/ Französisch

Warum habe ich dieses Buch gekauft
Bevor ich nach Frankreich gegangen bin, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht mein Französisch etwas aufzubessern. Da Lehrbücher meist gezielte Themen abarbeiten auch in der Umsetzung nicht besonders interessant zu lesen sind, dachte ich, dass ich es mit etwas Lektüre versuchen könnte. Da mein Französisch bei weitem nicht ausreichte einen ganzen Roman zu lesen, habe ich nach Lektüre gesucht, die meinem Niveau entsprechen.

Meine Rezension
Das Buch beinhaltet vier Kurzkrimis, die doch erstaunlich komplexe Themen bearbeiten (politischer Mord, Selbstmord). Verständlicher Weise können diese Themen auf Grund der Kürze nicht besonders ausgeweitet werden. Mein persönlicher Favorit ist der erste Krimi, das Thema ist gut erklärt. Leider wirken die Personen in allen Krimis immer etwas platt und karikativ, was aber auch dem limitierten Vokabular geschuldet sein kann.

In Bezug auf die Lernkomponente ist zu sagen, dass schwierige oder möglicher Weise unbekannte Wörter kursiv gedruckt sind und diese dann im Glossar übersetzt werden. Jedoch gab es auch Wörter, die ich nicht kannte und in einem regulären Wörterbuch nachschlagen musste.

Der Text immer wieder durch Aufgaben unterbrochen, um beispielsweise neue Wörter zu rekapitulieren. Die Qualität der Aufgaben ist im Allgemeinen gut. Ich hatte jedoch teilweise das Gefühl, dass sie den Lesefluss unterbrechen, das heißt an einer ungünstigen Stelle platziert waren. Außerdem ist der Abschlusstest etwas ungünstig, da man sich am Ende des Buches nicht mehr an jedes kleinste Detail einer Geschichte erinnern kann, es wäre besser einen Text am Ende jeden Krimis einzubauen und am Ende des Buches nur eine Vokabelübung zur Überprüfung.

Einen Kritikpunkt habe ich zu der Bindequalität des Buches. Ich hatte das Gefühl, dass es nicht richtig geklebt war, das heißt Seiten haben sich gelöst.

Meine Empfehlung
Ich kann das Buch weiterempfehlen, die Aufgaben helfen sich neue Wörter einzuprägen, nehmen aber nicht so viel Zeit in Anspruch, dass der Lesespaß in den Hintergrund rückt. Man sollte jedoch auf das Niveau achten, so dass es nicht zu leicht ist und man keine neuen Vokabeln lernt.

 

 

Eine Leseprobe gibt es hier.

*ANMERKUNG:  Einige Angaben sind nicht mehr aktuell. Es gibt mittlerweile eine neue Auflage.

Advertisements